HV-Studie: Künstliche Intelligenz setzt sich im Alltag durch – Nutzungsrate bei 32 %
| | | |

HV-Studie: Künstliche Intelligenz setzt sich im Alltag durch – Nutzungsrate bei 32 %

Gegenüber 2023 hat sich die Nutzung von KI-Anwendungen im Alltag mehr als verdoppelt. HV-Studie zeigt die 5 größten Vorteile aus Nutzersicht. Zwei Drittel fordern auch Verbote. Ob ChatGPT, MidJourney, Bard, Bing, Gemini oder Firefly: Leicht zugängliche KI-Tools haben in den letzten zwei Jahren einen wahren Siegeszug hingelegt, und beinahe täglich werden neue Innovationen vorgestellt. Während…

Expansionsmöglichkeiten für Händler nach Osteuropa
| | | |

Expansionsmöglichkeiten für Händler nach Osteuropa

„Osteuropa holt auf“, so lautet die Fazite der jüngsten Erhebungen von Eurostat zur Entwicklung des europäischen Online-Handels. In Ländern wie Tschechien ist der Online-Einkauf mittlerweile beliebter als hierzulande. Angesichts dieser Dynamik stellt sich für deutsche Online-Händler immer häufiger die Frage nach neuen Wachstumschancen außerhalb des Heimatmarktes. Allen voran durch eine Expansion des Geschäfts gen Osteuropa….

| |

Neue Geschäftsführung für die ACL advanced commerce labs

Die ACL advanced commerce labs GmbH hat eine neue Geschäftsführung. Nach elf Jahren im Unternehmen als Geschäftsführer hat Andreas Pesenhofer entschieden, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Clarissa Lehner rückt in die Geschäftsführung auf und übt diese Funktion nun gemeinsam mit dem langjährigen bisherigen zweiten Geschäftsführer Bernhard Erkinger aus. „Es freut mich sehr, die Zukunft der ACL…

Mehr Effizienz bei Lieferung von Online-Bestellungen dank KI
| | | |

Mehr Effizienz bei Lieferung von Online-Bestellungen dank KI

Toyota Material Handling präsentiert KI basierte Konzeptstudie A.I.TeamDelivery – einen alternativen Ansatz für konsolidierte Lieferungen auf der letzten Meile. Aufgrund des kontinuierlich wachsenden E-Commerce besteht verständlicherweise eine allgemeine Besorgnis, welche Auswirkungen diese Entwicklung zukünftig auf die Liefernetzwerke haben wird. Und zwar nicht nur aus Umweltgründen, sondern auch im Hinblick auf den zunehmenden Druck auf den…

Österreichische Händler starten Aufruf zur EU-Wahl: Rund 6 Mio. Handelsunternehmen in EU-27-Staaten ansässig
| | | |

Österreichische Händler starten Aufruf zur EU-Wahl: Rund 6 Mio. Handelsunternehmen in EU-27-Staaten ansässig

Branchenweiter Wahlaufruf des Handels über den Handelsverband für den 9. Juni. Polit-Podium beim eCommerce Day 2024. Wahlen stellen Weichen für die Zukunft Europas. Am 9. Juni sind wir alle aufgerufen, unsere Stimme bei den EU-Wahlen abzugeben Wir entscheiden gemeinsam über die Zukunft und über die Richtung der Europäischen Union. Die EU ist das größte Friedens-…

| |

Logistikmarkt: Rekordhoch bei Fertigstellungen in Wien

Der Markt für Industrie- und Logistikflächen in Wien und Umgebung zeigt ein starkes Wachstum. 2023 stieg der Flächenumsatz auf etwa 256.000 m², eine Zunahme von 122 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2022: 115.000 m²). Der Submarkt Wien Umland Ost trug mit 119.000 m² beinahe die Hälfte des gesamten Flächenumsatzes bei und unterstreicht die Bedeutung einer…

| |

Emirates SkyCargo: Frachtmengen im Steigflug

Emirates SkyCargo, die Frachtsparte der internationalen Fluggesellschaft Emirates mit Sitz in Dubai (VAE), blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023/24 zurück. Insgesamt beförderte die Airline in der abgelaufenen Periode weltweit 2,2 Mio. Tonnen an Gütern. Im Vorjahresvergleich entspricht das einem Anstieg von 18 Prozent. Zurückzuführen ist das Wachstum auf höhere Cargo-Kapazitäten sowie das Leasing von drei…

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Intralogistik & eCommerce
| | | | |

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Intralogistik & eCommerce

Auf einen Blick: 02 Inhalt / Impressum04 LogiMAT 2024 – Größe ist alles08 5. Logistikreise für den eCommerce und Omni-Channel-Handel10 So klappt das E-Commerce-Fulfillment in der Modebranche12 Intralogistik Lösungen14 Beauty-Gigant setzt auf innovative Shuttle-Lösung von KNAPP18 Diversifizierte Fördertechniksysteme20 Mit passgenauen Beschaffungs- und Logistikkonzepten zum Champion24 KI im Einsatz: Wer nicht mit der Zeit geht, geht…

Österreichische Post Q1 2024
| | |

Österreichische Post Q1 2024

Umsatzwachstum in allen Divisionen Ergebnis über Vorjahr Ausblick 2024 Das erste Quartal 2024 stand nach wie vor unter den schwierigen makroökonomischen Bedingungen in den Märkten der Österreichischen Post. Die hohe Inflation und schwache wirtschaftliche Impulse wirken sich negativ auf die Investitionsbereitschaft von Unternehmen und das Kaufverhalten der Verbraucher*innen aus. Es lässt sich einerseits ein Rückgang…

| |

American Airlines Cargo: Erweiterter Europa-Flugplan

American Airlines Cargo ergänzt ihren Sommerflugplan 2024 um neue Routen und Aufstockungen für Großraumflugzeuge. Konkret kommen in Europa neue Flüge vom Flughafen Barcelona-El Prat (BCN) zum Dallas/Fort Worth International Airport (DFW), vom Flughafen Kopenhagen (CPH) und Nizza Côte d’Azur (NCE) zum Philadelphia International Airport (PHL) und vom Flughafen Venedig Marco Polo (VCE) zum Chicago O’Hare…

Wellpappe-Industrie zieht Bilanz
|

Wellpappe-Industrie zieht Bilanz

Die wichtigste Transportverpackung Österreichs hieß 2023 Wellpappe. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Denn die Welt braucht umweltfreundliche Lösungen mehr denn je. Nachhaltige Verpackungen für Handel, Gewerbe und Industrie spielen eine immer wichtigere Rolle. Über zwei Drittel aller in Österreich hergestellten Waren werden in faserbasierter Wellpappe verpackt. „Wellpappe ist ein zentraler Bestandteil unserer…

| |

Hafen Hamburg: Automatisieren mit der Kölsch-Logik

Intelligente IT-Lösungen von cargo support sorgen im Hamburger Hafen für eine papierlose Abwicklung, automatisierte Prozesse sowie für entlastete Fahrer und Disponenten. Zu Stoßzeiten geht es im Hamburger Hafen richtig eng zu: Tausende von Containern müssen per LKW zu den Terminals transportiert oder von dort abgeholt werden. Bereits seit 2017 sorgt hier das digitale Slotbuchungsverfahren für…

| |

KBS: E-Kanban System für die automatische Nachschubsteuerung

Die KBS Industrieelektronik GmbH hat mit SEKAN ein E-Kanban System für die automatische Nachschubsteuerung an Montage- und anderen Arbeitsplätzen mit Durchlaufkanälen entwickelt. SEKAN ist ein spezielles Sensormodul für E-Kanban Anwendungen, das zur Überwachung des Materialnachschubs eingesetzt werden kann. Sobald eine definierte Mindest-Anzahl an Behältern im Regal erkannt wird, wird ein erforderlicher Behälter-Nachschub automatisch an das…

Movu atlas 2D Shuttle für Dematra – für maximale Platzoptimierung und Lagerdichte
|

Movu atlas 2D Shuttle für Dematra – für maximale Platzoptimierung und Lagerdichte

Movu Robotics, ein international führendes Robotikunternehmen der Stow Group, hatvon Dematra die Lagerhaltung mit der Implementierung des Movu atlas-Paletten-Shuttle-Systems auf ein noch nie da gewesenes Niveau gebracht. Das Unternehmen Dematra hat sich zu einem führenden Logistikunternehmen in Benelux entwickelt. Dematra ist auf die schnelle und präzise Verteilung verschiedener Waren in den Benelux-Ländern spezialisiert und betreibt…

KNAPP mit der Mission: zero touch auf der LogiMAT 2024
| | | |

KNAPP mit der Mission: zero touch auf der LogiMAT 2024

Als Value Chain Tech Partner steht die KNAPP AG für Technologie, Innovation und Kundennähe. Was das bedeutet, kann man auf der LogiMAT 2024 am Stand B01/B03 in Halle 3 erfahren. Zusätzlich hat KNAPP in der Halle 6, am Stand C77, eine Fläche für innovative AMR-Lösungen. Mit KNAPP-Geschäftsführer Heimo Robosch begeben wir uns jetzt schon auf…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
|

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“
|

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“

Deutschlands führendes Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ ordert flexible AutoStore-Anlage für Multichannel-Auftragsfertigung bei Systemintegrator Element Logic. Die Inbetriebnahme ist für den Sommer diesen Jahres vorgesehen. Mit dem Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ hat sich ein weiterer Online-Händler für eine Lagerlösung von Element Logic, dem weltweit ersten AutoStore-Integrator, entschieden. Im Elbenwald-Logistikzentrum am Standort Cottbus wird dazu das bestehende manuelle Paletten-Hochregallager zurückgebaut. Auf…

Doppelte Dosis Dematic auf der diesjährigen LogiMAT
|

Doppelte Dosis Dematic auf der diesjährigen LogiMAT

An den drei Messetagen der LogiMAT in Stuttgart vom 19. bis 21. März könnte man meinen, auf Europas größter Branchenmesse doppelt zu sehen – zumindest in den Hallen 1 und 10. Denn dort wird Dematic mit insgesamt zwei Ständen vertreten sein, um sein gesamtes Know-how und seine Innovationen zu präsentieren. Im letzem Jahr waren wir…

Kurzeinführung in die moderne Intralogistik
|

Kurzeinführung in die moderne Intralogistik

In den letzten Jahren hat sich extrem viel getan, gerade im Bereich der Intralogistik sind zahlreiche neue Systeme entstanden, die Entwicklung der Technologie schreitet rasant voran. Zeit für einen Überblick. Redaktion: Angelika Gabor Im Gegensatz zum externen Warentransport versteht man unter Intralogistik sämtliche logistischen Material- und Warenflüsse innerhalb des Betriebsgeländes von derWareneingangskontrolle über die Verwaltung…

| |

E-Commerce-Wachstum hält Cargolux auf Gewinnkurs

Die Cargolux Group erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2023 trotz schwieriger Marktbedingungen ein positives Nettoergebnis, was die Agilität des Unternehmens in Bezug auf sich verändernde Marktbedingungen widerspiegelt. Die Frachtfluggesellschaft mit Zentrale in Luxemburg erwirtschaftete einen Umsatz von 2.975 Mio. USD und einen Gewinn nach Steuern von 286 Mio. USD.  Aufgrund der wachsenden Menge an E-Commerce-Sendungen verzeichnete die Nachfrage nach Frachterkapazitäten…

Market-Player: Österreichische Post
| | | |

Market-Player: Österreichische Post

Das Geschäftsportfolio der Österreichischen Post hat sich sehr gewandelt und stellt heut als modernes und innovatives Unternehmen, als Universaldienstleister den Anspruch der Market-Player zu sein. Redaktion: Peter Nestler Herr Oblin, Sie sind bereits viele Jahre in der Österreichischen Post AG. Wie hat sich das Unternehmen aus Ihrer Sicht gewandelt? Das Geschäftsportfolio der Österreichischen Post hat…

Logistik-Trends 2024
|

Logistik-Trends 2024

DODO, das Technologie- und Logistikunternehmen für die letzte Meile mit B2B-Kunden wie Tesco, Rewe, KFC, Rossmann, Škoda oder Decathlon, blickt auf das letzte Jahr zurück und zeigt die zukunftsweisenden Trends in der Logistikbranche für 2024 auf. Trends von gestern zeigen den Standard von morgen: Same Day Delivery & KI Einer der Haupttrends im E-Commerce des…

Päckchenflut aus Fernost: Mangelhaftes IOSS > 100-derte Millionen an Steuerausfällen?
|

Päckchenflut aus Fernost: Mangelhaftes IOSS > 100-derte Millionen an Steuerausfällen?

Lücken im europäischen Zoll und Einfuhrrecht werden von außereuropäischen Einzelhandelsplattformen ausgenutzt. Abgabenbetrug, Produktpiraterie und Wettbewerbsverzerrung auf Kosten des europäischen Einzelhandels. Am Hauptumschlagplatz für Ecommerce Luftfrachtsendungen in Europa, in Lüttich kommen durchschnittlich bereits mehr als 1. Mio. Päckchen täglich an, Tendenz steigend. Für den belgischen Zoll ist das eine Herausforderung. An den mehr als 60 Kontrollstellen…

Import One Stop Shop: Eine Neuausrichtung des E-Commerce in Europa
|

Import One Stop Shop: Eine Neuausrichtung des E-Commerce in Europa

Der Import One Stop Shop (IOSS) ist eine zentrale Säule der EU-Initiative, den grenzüberschreitenden E-Commerce durch Vereinfachung der Mehrwertsteuerabwicklung zu fördern. Angesichts eines jährlichen Mehrwertsteuerbetrugs von über 50 Milliarden Euro bietet der IOSS eine effektive Lösung zur Reduzierung dieses Betrugs und zur Förderung eines fairen Marktes. „IOSS-Europe“, ein innovatives Wiener Start-up, entwickelt eine Plattform, die…

Österreich handelt!
|

Österreich handelt!

Zum Start des Superwahljahres 2024 hat der Handelsverband sein Zukunftspapier „Österreich handelt!“ mit 50 Empfehlungen der Branche an die Politik vorgestellt. Im Fokus stehen heuer eine Händleroffensive sowie die Bekämpfung der hohen Inflation. Gerald Kühberger Vier Krisenjahre hat der österreichische Handel hinter sich gebracht. Zeit, Bilanz zu ziehen. Ende Jänner haben führende Branchenvertreter im Rahmen…

Den Optimisten gehört die Welt
|

Den Optimisten gehört die Welt

Der neueste Konjunkturreport Einzelhandel von Handelsverband und WIFO zeigt eine deutlich verbesserte Konsumlaune der Bevölkerung. Das reale Umsatzminus von 3,4% im Gesamtjahr 2023 und die hohe Inflation von 4,5% im Jänner trüben jedoch die positive Stimmung der Branche.Redaktion: Gerald Kühberger Der aktuelle „Konjunkturreport-Einzelhandel“ des WIFO im Auftrag des Handelsverbandes zeigt, dass sich vor dem Hintergrund…

5. Logistikreise für den  eCommerce- und Omni-Channel-Handel
|

5. Logistikreise für den  eCommerce- und Omni-Channel-Handel

IDIH-Logistikreise startet im Juni Vom 04. bis 06. Juni 2024 heißt es beim IDIH wieder „SEHEN, LERNEN, NETZWERKEN“. Die fünfte Logistikreise führt durch Norddeutschland von Hamburg, Bremerhaven, Oldenburg durchs Emsland nach Dortmund. Logistik ist systemrelevant – insbesondere die Logistik im eCommerce und OmniChannel-Handel gewinnt immer stärker an Bedeutung. Aber durch globale und politische Rahmenbedingungen sinkt…

Website Relaunch: “LOGISTIK express”
|

Website Relaunch: “LOGISTIK express”

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer neu gestalteten „LOGISTIK express“ Website und entdecken Sie all die spannenden neuen Features und Verbesserungen, die wir für Sie bereitgestellt haben. Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen, um sicherzustellen, dass wir Ihren Bedürfnissen gerecht werden und Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten. Zögern Sie also nicht, uns…

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group
| |

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group

Die Otto Austria Group (OTTO Österreich, Universal, Quelle, Ackermann, Jelmoli und Lascana) – vormals UNITO-Gruppe – verzeichnete im Geschäftsjahr 2023/24 (vom 01. März 2023 bis 29. Februar 2024) einen Gesamtumsatz von 349 Millionen Euro laut IFRS 15. Zwar sinkt der Umsatz zum Vorjahr geringfügig um 3,8 Prozent, jedoch ist man angesichts der Marktumstände und der…

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes
| |

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes

Spitzenvertreter aus Wirtschaft & Politik besuchten 34. Ausgabe des Kolloquiums im Schloss Schönbrunn. Im Fokus: Digitalisierung, Kreislaufwirtschaft und die Zukunft Europas. 350 führende Branchenvertreter:innen des Handels sowie zahlreiche Spitzenpolitiker:innen diskutierten am 11. April beim traditionsreichen Handelskolloquium über Österreichs Erfolgsfaktoren im globalen Handel, aktuelle geopolitische Herausforderungen, Chancen der Kreislaufwirtschaft und die transformative Kraft der Digitalisierung. Kompetent…

End of content

End of content