| |

Hödlmayr plant weiteren Ausbau der Bahnkapazitäten

Ein Aufholeffekt nach dem Einbruch des Autoabsatzes aufgrund von Lieferkettenproblemen hat dem Fahrzeuglogistiker Hödlmayr International mit Zentrale in Schwertberg im Mühlviertel 2023 den bisher höchsten Umsatz der Firmengeschichte beschert. Im Vorjahresvergleich sind die Erlöse um 40 Prozent auf mehr als 400 Mio. EUR gestiegen. „Wir freuen uns natürlich über diese Entwicklung. Der Erfolg ist uns…

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group
| | |

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group

Die Otto Austria Group (OTTO Österreich, Universal, Quelle, Ackermann, Jelmoli und Lascana) – vormals UNITO-Gruppe – verzeichnete im Geschäftsjahr 2023/24 (vom 01. März 2023 bis 29. Februar 2024) einen Gesamtumsatz von 349 Millionen Euro laut IFRS 15. Zwar sinkt der Umsatz zum Vorjahr geringfügig um 3,8 Prozent, jedoch ist man angesichts der Marktumstände und der…

| |

CargoLine wählt Delamode als Exklusiv-Partner im Baltikum

Ab 1. Juli 2024 vertritt Delamode Baltics mit Hauptsitz im litauischen Vilnius die CargoLine Organisation exklusiv im Baltikum. Im Gegenzug nutzt das zur international tätigen Delamode Gruppe gehörende Unternehmen die mittelständische Stückgutkooperation künftig für die Distribution und die Beschaffungslogistik seiner Sendungen in und aus Europa. Dazu wird der neue Partner täglich den Hub des Netzwerks…

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes
| | |

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes

Spitzenvertreter aus Wirtschaft & Politik besuchten 34. Ausgabe des Kolloquiums im Schloss Schönbrunn. Im Fokus: Digitalisierung, Kreislaufwirtschaft und die Zukunft Europas. 350 führende Branchenvertreter:innen des Handels sowie zahlreiche Spitzenpolitiker:innen diskutierten am 11. April beim traditionsreichen Handelskolloquium über Österreichs Erfolgsfaktoren im globalen Handel, aktuelle geopolitische Herausforderungen, Chancen der Kreislaufwirtschaft und die transformative Kraft der Digitalisierung. Kompetent…

| |

DHL Global Forwarding trägt Prada

Die Prada Group investiert erstmals in SAF-Zertifikate im Rahmen des DHL GoGreen Plus Service. Mit dem Einsatz nachhaltiger Treibstoffe kann DHL Global Forwarding seine Kunden dabei unterstützen, ihre Transportemissionen aus der Luftfracht effektiv zu reduzieren. Bereits 2023 konnte die Prada Group durch die Partnerschaft mit DHL etwa 4.500 Tonnen CO2 einsparen, was etwa 7 Prozent der gesamten transportbedingten Emissionen der Gruppe…

Handelsverband vergibt Wissenschaftspreis zum dritten Mal
| |

Handelsverband vergibt Wissenschaftspreis zum dritten Mal

Praxisnahe Arbeiten zur Tierwohlkennzeichnung, zum Einsatz von Apps im Elektrohandel und zur Verbesserung der Conversion Rate im Sportfachhandel von Studierenden des Management Centers Innsbruck, der FH St. Pölten und der JKU Linz ausgezeichnet. Der Handelsverband vergibt alle zwei Jahre den Wissenschaftspreis für herausragende wissenschaftliche Publikationen, welche eine hochgradige Relevanz für die Handelsbranche aufweisen. Im Zuge…

Längere Öffnungszeiten würden Teuerung anheizen
| |

Längere Öffnungszeiten würden Teuerung anheizen

dm Geschäftsführer Harald Bauer weiterhin gegen Ausweitung bei Ladenöffnung In der aktuell im österreichischen Handel diskutierten Frage nach einer Erweiterung der Öffnungszeiten von 72 auf 80 Stunden spricht sich dm Geschäftsführer Harald Bauer einmal mehr gegen eine Ausweitung aus: „Längere Öffnungszeiten in den Abend hinein wäre eine sehr teure Serviceleistung, die letztlich auch jene mitbezahlen…

Mitarbeiter-Zufriedenheit im Handel: 85% der Beschäftigten bewerten ihren Job als attraktiv
| |

Mitarbeiter-Zufriedenheit im Handel: 85% der Beschäftigten bewerten ihren Job als attraktiv

Handel ist & bleibt zukunftssicherer Arbeitgeber für 620.000 Beschäftigte. 3/4 des Personals würden ihre Stelle weiterempfehlen, 73% sehen Samstagsarbeit positiv. In den 1950er Jahren galt der Handel als klassische „Billiglohnbranche“. Diese Zeiten sind längst vorbei, heute zählt der österreichische Handel zu den attraktivsten und zukunftssichersten Arbeitgebern des Landes. Dies belegt eine brandneue Studie von Mindtake…

Logistik-Generalplanung aus einer Hand: InterLog Management und SHA Scheffler Helbich Architekten vereinen Kompetenzen in strategischer Kooperation!
| |

Logistik-Generalplanung aus einer Hand: InterLog Management und SHA Scheffler Helbich Architekten vereinen Kompetenzen in strategischer Kooperation!

InterLog Management bietet zukünftig Generalplanungsdienstleitungen im Bereich der Konzeption, Planung und Realisierung von gesamthaften Logistikanlagen inklusive aller Gebäudekomponenten an! InterLog Management und SHA Scheffler Helbich Architekten geben mit großer Freude die Aufnahme einer strategischen Kooperation bekannt. Diese wegweisende Partnerschaft vereint die Expertise von Logistik und Industriearchitektur zweier führender Unternehmen und wird erstklassige Dienstleistungen in den…

ek robotics verstärkt Geschäftsführung
| |

ek robotics verstärkt Geschäftsführung

Die Geschäftsführung des Hamburger FTS-Herstellers ek robotics wird mit Martin C. Klein und Andreas Lindemann um zwei erfahrene Manager erweitert. Andreas J. Böttner wechselt im Juli in den neuen Beirat des Unternehmens. Zum 1. März 2024 hat die ek robotics GmbH die Industrieexperten Martin Klein und Andreas Lindemann zu Geschäftsführern bestellt, um sich für den…

|

Tamburi ist das führende Paketkastensystem in Österreich

Immer öfter ist der Anfangs- oder Endpunkt eines Paketweges ein Tamburi-Paketkasten. Tamburi hat sich als das größte und am schnellsten wachsende zusteller-neutrale Paketstationssystem in Österreich etabliert. Das Startup löst die Probleme der Paketzustellung für Empfänger, Zusteller und Kommunen. Private leiden unter mühsam einzusammelnden Paketen, Zusteller unter den hohen Kosten und Kommunen unter dem wachsenden Zusteller-Verkehr…

Dachser erwirbt Lebensmittellogistiker Brummer
| |

Dachser erwirbt Lebensmittellogistiker Brummer

Mit der Akquisition von Brummer, dem Partner im European Food Network für den Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln zwischen Deutschland, Österreich und angrenzenden Ländern, stärkt Dachser sein Netz für den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln in Europa. Dachser übernimmt die Brummer Logistik GmbH in Deutschland und die Brummer Logistic Solutions GmbH & Co KG in…

|

Chinesischer Standort in Jinshan erfolgreich etabliert

Seit nunmehr acht Jahren ist die Schreiner Group mit einem eigenen Produktionsstandort in China vor Ort. Was einst vorrangig der Belieferung von Kunden aus der Automobilindustrie diente, hat sich mittlerweile zu einem etablierten Standort auch für die Healthcare-Industrie entwickelt. Die weiteren Aussichten sind vielversprechend: nicht zuletzt dank einer wirksamen Strategie. Ende 2022 erfolgte die Verlegung…

|

Erste Wiener Erzeugungsanlage für grünen Wasserstoff nimmt Betrieb auf

Wien Energie und Wiener Netze nehmen Elektrolyseanlage in Wien-Simmering in Betrieb – Anlage produziert grünen Wasserstoff für bis zu 60 Busse und LKWs täglich. In Wien-Simmering wird ein Stück Wiener Energiewende-Geschichte geschrieben: Wien Energie und die Wiener Netze nehmen die erste Wiener Erzeugungsanlage für grünen Wasserstoff in Betrieb. Mit einer Leistung von drei Megawatt erzeugt…

|

Drastischer Abschwung, kein Licht am Ende des Tunnels

Produktionsrückgang 2023 um 14,2%, neue Aufträge stark rückläufig – Ergebnisse der Unternehmer-Befragung zur Transformation in eine klimaneutrale Industrie präsentiert. „Die Situation in der heimischen Industrie ist dramatisch. Das zeigt die aktuelle Konjunkturerhebung der Bundessparte Industrie überdeutlich“, sagen Sigi Menz, Obmann der Bundessparte Industrie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), und Bundesspartengeschäftsführer Andreas Mörk. Sie präsentierten die Ergebnisse…

|

DPD Österreich präsentiert E-Shopper-Barometer: C2C-Shopping boomt

Fast 80 % der Österreicher kaufen online ein. Wer regelmäßig auf Shoppingtour im Internet unterwegs ist, erhält rund sechs Pakete pro Monat zugestellt. Fast drei Viertel der E-Shopper kaufen bereits auf Online-Flohmarkt-Plattformen ein. Eine neue Käufergruppe – die Heavy Shopper – sind ebenfalls im Vormarsch: Sie bekommen mindestens acht Pakete pro Monat geliefert. Zu diesem…

Austrian Technical E-Commerce Monitor 2024 analysiert mehr als 5.200 Webshops: 11% erreichen Top-Niveau, 89% haben noch Luft nach oben.
| |

Austrian Technical E-Commerce Monitor 2024 analysiert mehr als 5.200 Webshops: 11% erreichen Top-Niveau, 89% haben noch Luft nach oben.

HV & zoomzi präsentieren 1. „atem“-Report zur technischen Reife heimischer Webshops. Wien, NÖ und OÖ im Bundesländervergleich führend. WooCommerce & Shopify populärste KMU-Shopsysteme. Der atem-Report ist das Ergebnis einer umfassenden Analyse von über 5.200 österreichischen Webshops, vorwiegend aus dem KMU-Bereich. Diese wurden auf 33 Leistungskriterien hin technisch untersucht – von der Ladegeschwindigkeit bis zu OnPage-SEO und Backlink-Performance. Außerdem wurden eingesetzte…

| |

C2C-Einkäufe im Internet boomen immer stärker

Fast 80 % der Österreicher kaufen online ein. Wer regelmäßig auf Shoppingtour im Internet unterwegs ist, erhält rund sechs Pakete pro Monat zugestellt. Schon fast drei Viertel der E-Shopper erwerben die Ware auf Online-Flohmarkt-Plattformen. Zu diesen Ergebnissen kommt das neue E‑Shopper-Barometer, die europaweit größte Online-Shopping-Studie, die jährlich im Auftrag der internationalen DPD-Gruppe (Geopost) durchgeführt wird. Befragt…

KNAPP in Leoben baut Führungsteam aus
| | |

KNAPP in Leoben baut Führungsteam aus

KNAPP Systemintegration in Leoben erweitert sein Führungsteam in der Geschäftsleitung. Ab April 2024 unterstützen drei Prokuristen die beiden Geschäftsführer Rudolf Hansl und Bernhard Rottenbücher. Anlass für die Veränderung im Führungsteam ist der Pensionsantritt des vormals dritten Geschäftsführers Franz Leitner, der nach 17 Jahren in dieser Rolle seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. Drei Prokuristen unterstützen Geschäftsleitung von…

| |

Warespace bietet europaweit Zugriff auf Lagerflächen

State-of-the-Art-Software bündelt Lagerkapazitäten des Mittelstands und verbessert Transparenz im Warehousing. Seit dem 1. April 2024 ist die nächste Ausgründung des Company Builders Cargo Digital World (CDW) als eigene Gesellschaft am Markt: Warespace verknüpft dank einer eigenständig entwickelten Software 120 Standorte mit fünf Millionen Quadratmetern Lagerfläche in 27 Ländern für eine dezentrale Auftragsvergabe. Das Partnernetzwerk von…

Geschäftsführungswechsel bei WAGNER Rail
| | |

Geschäftsführungswechsel bei WAGNER Rail

Dipl.-Ing. Markus Kock, langjähriger Geschäftsführer sowohl der WAGNER Rail GmbH als auch der WAGNER Deutschland GmbH, übergibt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres zum 1. April seine Position bei WAGNER Rail vollständig an Bernhard Weindl. Bereits im Oktober 2023 wechselte Bernhard Weindl von der Knorr-Bremse SfS GmbH in die Geschäftsführung der WAGNER Rail; nun erfolgt die…

| |

Vize-Chef René Droese verlässt Flughafen Budapest

Nach fast 17 Jahren am Budapester Flughafen kehrt René Droese nach Deutschland zurück, wo ihm die Stelle als Geschäftsführer bei einem Unternehmen der Flughafen München Gruppe angeboten wurde. In der neuen Funktion wird er sich auf die Entwicklung von Flughafenimmobilien konzentrieren. René Droese war verantwortlich für wichtige Flughafenentwicklungen. Dazu zählten die BUD Cargo City, zusätzliche…

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt
| | |

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt

Toyota Material Handling implementiert Lean-Management-Struktur und setzt in Österreich zukünftig auf einen ganzheitlichen Vertriebsansatz. Um die Marktposition in einem immer komplexer werdenden Geschäftsumfeld weiter zu stärken, führt Toyota Material Handling Austria mit Beginn des neuen Geschäftsjahres eine schlankere Managementteamstruktur ein und passt seine Vertriebsorganisation an einen „One Sales“-Ansatz an. Dipl.-Ing. Josef Dax – derzeit Director…

TRAPO – mehr als nur ein Lösungsanbieter
| |

TRAPO – mehr als nur ein Lösungsanbieter

Hochmotiviert trifft auf hochinteressiert: Bei der LogiMAT in Stuttgart konnte das agile TRAPO-Team einen effizienten Portalpalettierer aus der HPS-Serie attraktiv in Szene setzen – und sich an allen drei Messetagen über die zahlreichen Besuche zufriedener Kunden wie auch begeisterter Erstkontakte freuen. Das Fazit? Ein rundum gelungener Auftakt der Messe-Saison. Mit konstruktiven Gesprächen, guter Stimmung und…

Lebensmittelspenden: Handelsverband begrüßt angekündigte Steuerbefreiung
| |

Lebensmittelspenden: Handelsverband begrüßt angekündigte Steuerbefreiung

Jahrelange HV-Empfehlung wurde vom BMF aufgegriffen und soll bis 2025 umgesetzt werden. Gamechanger für Sozialeinrichtungen und Tafeln. Der Handelsverband begrüßt die heutige Ankündigung von Finanzminister Magnus Brunner, Lebensmittelspenden an Einrichtungen, die mildtätige Zwecke verfolgen, ab 2025 von der Umsatzsteuerpflicht zu befreien. „Mit der heutigen Ankündigung des Finanzministers wird ein wichtiger Baustein bei der Lebensmittelweitergabe zwischen Lebensmittelhandel und…

| |

Erster querschnittsgelähmter Trucker bei Sievert Logistik

Die Sievert Logistik SE begrüßt mit Holger Schönenberg den ersten querschnittsgelähmten Berufskraftfahrer im Team. Vom Standort Lengerich aus wird der 48-Jährige künftig im Bereich Planen-Transporte eingesetzt. Um das zu ermöglichen, ließ der Transport- und Logistikdienstleister eine fabrikneue MAN-Zugmaschine entsprechend umbauen. „Holger hat mich von Anfang an überzeugt. Trotz Handicap hält er an seinem Traum fest,…

| |

Mehr Ein-, Aus- und Aufladezonen für Wien

Vor einem Jahr wurden in Wien die ersten Ladestationen für E-Fahrzeuge in Ladezonen errichtet. Das stößt bei den Unternehmen auf positive Resonanz. Daher sucht die Wirtschaftskammer Wien nach weiteren Standorten, um an einem Ort das Aufladen, Ausladen und Einladen zu ermöglichen. „Wir haben von den Unternehmen äußerst positive Rückmeldungen erhalten. Daher wollen wir das Projekt…

Vom Dach zur Logistik: Hanebutts Antwort auf den Fachkräftemangel
| | |

Vom Dach zur Logistik: Hanebutts Antwort auf den Fachkräftemangel

Ein Thema rangiert seit Jahren bei der Frage nach den größten Unternehmersorgen hierzulande ganz oben: der Fachkräftemangel. Das führende Dachdecker-Unternehmen Hanebutt aus Niedersachsen macht nun vor, wie Unternehmen die Lage selbst entscheidend verbessern können – durch die Gründung eines eigenen Weiterbildungs-Instituts. Es könnte auch eine Blaupause für die Logistikbranche werden. Jörg Dittrich, Präsident des Zentralverband…

Toyota auf der LogiMAT 2024
| | |

Toyota auf der LogiMAT 2024

Toyota Material Handling lud im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart ins „Stadion der Intralogistik“ und konnte sich über regen Besucherzustrom freuen. Im Rahmen der diesjährigen LogiMAT nutzten zahlreiche Messebesucher das umfangreiche Informationsangebot von Toyota Material Handling. Der Weltmarktführer präsentierte sich erstmals auch am One-Family-Stand gemeinsam mit seinen Konzernschwestern Vanderlande und viastore. Der Konzern untermauerte damit…

|

GO! expandiert in die Niederlande

Europas größter konzernunabhängiger Anbieter von Kurier- und Expressdienstleistungen wächst weiter: Zum 1. April 2024 startet GO! in den Niederlanden. Der GO! Express & Logistics Verbund wächst: Am 1. April 2024 eröffnet die neue GO! Landesgesellschaft in den Niederlanden. Mit den zwei neuen niederländischen Standorten in Nieuw-Vennep (Amsterdam-AMS) und Veenendaal (Arnheim-QAR) geht GO! auf die Kundenwünsche…