Post eröffnet neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf
| | |

Post eröffnet neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf

Die Österreichische Post AG hat heute ihr neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf feierlich in Betrieb genommen. In einer 22.000 m² großen Halle sorgen 260 Mitarbeiter in zwei Schichten dafür, dass über 250.000 Pakete pro Tag sortiert und an ihren Bestimmungsort abgeleitet werden. Das Investitionsvolumen betrug rund 70 Millionen Euro. Die Feierlichkeiten fanden im Beisein des Wiener…

Dachser erwirbt Lebensmittellogistiker Brummer
| |

Dachser erwirbt Lebensmittellogistiker Brummer

Mit der Akquisition von Brummer, dem Partner im European Food Network für den Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln zwischen Deutschland, Österreich und angrenzenden Ländern, stärkt Dachser sein Netz für den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln in Europa. Dachser übernimmt die Brummer Logistik GmbH in Deutschland und die Brummer Logistic Solutions GmbH & Co KG in…

VNL-Solution Day „Alternative Antriebe im Straßengüterverkehr“
| | | |

VNL-Solution Day „Alternative Antriebe im Straßengüterverkehr“

Technologieoffenheit bei schweren Nutzfahrzeugen: Wie kommen wir für die Klimaziele in die praktische Umsetzung? Die Teilnehmer erleben und diskutieren Erfahrungsberichte zu verschiedenen Antriebskonzepten wie Elektro, Wasserstoff, Bio-Methan, LNG, CNG, HVO bei schweren Nutzfahrzeugen inkl. der sich verändernden Faktoren wie Frachtraum, Nutzlast, Ladefläche und notwendigen Rahmenbedingungen zur Investition in alternative Technologien. Die Experten sind: Lukas Adali…

| |

Ermewa: 50 Getreidewaggons für Rail Cargo Logistic

Mit der Lieferung von 50 neuen Getreidewaggons sorgt Ermewa für weiteres Wachstum bei der Rail Cargo Logistic s.r.o. (RCL), einem Tochterunternehmen von Rail Cargo Austria. Die fabrikneuen Waggons, gebaut von Tatravagonka Poprad, wurden direkt ab Werk an RCL geliefert – die erste Charge im Dezember 2023, die restlichen im Februar. Die 95-m³-Tagnpps sind mit GPS…

| |

driveMybox: Strategischer Schritt nach Ungarn

Das Jahr 2024 beginnt für driveMybox mit einem weiteren Expansionsschritt: Das Unternehmen gewinnt mit Ungarn seinen dritten internationalen Kooperationspartner und verfestigt damit seine fortschreitende europäische Präsenz in der Container-Transportlogistik. Das LogTech Unternehmen aus Hamburg hat eine strategische Partnerschaft mit I.C.E. Transport Hungary, einem etablierten Spediteur im osteuropäischen Raum, geschlossen. Zusammen mit den Standorten Deutschland und…

LogiMAT 2024: KI erweitert das Spektrum der Software-Anwendungen
| | | |

LogiMAT 2024: KI erweitert das Spektrum der Software-Anwendungen

Im Software-Bereich setzen die Systementwickler gegenwärtig verstärkt auf Integration von Künstlicher Intelligenz (KI). Auf der LogiMAT 2024 zeigen sie mit ihren Neuvorstellungen, wie mit KI-Algorithmen große Datenmengen analysiert und Muster aufgezeigt werden, um Schwachstellen und Engpässe zu optimieren. KI-gestützte Simulationsmodelle und Datenanalysen steigern die Qualität von Vorhersagen über Auftragslasten im Materialfluss, unterstützen eine optimale Anlagendimensionierung…

ZSCHOPAUTRANS erleichtert Arbeitsalltag seiner Fahrer mit Webfleet
| | |

ZSCHOPAUTRANS erleichtert Arbeitsalltag seiner Fahrer mit Webfleet

Das ZT Transportlogistik- und Speditionsgesellschaft mbH, besser bekannt als „ZSCHOPAUTRANS“, arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Europas Nr. 1 Flottenmanagementlösung Webfleet zusammen, um seine Fuhrparkprozesse zu digitalisieren. Ein wichtiger Baustein der Digitalisierungsstrategie von ZSCHOPAUTRANS ist nun das Webfleet Pro M. Mit dem neuen Workphone von Webfleet unterstützt das Unternehmen seine Fahrer in ihrem Arbeitsalltag und…

Mit dem SearchBuddy suchen Kunden bei OTTO Österreich ab jetzt „menschlicher“ dank Künstlicher Intelligenz
| | |

Mit dem SearchBuddy suchen Kunden bei OTTO Österreich ab jetzt „menschlicher“ dank Künstlicher Intelligenz

Lange Zeit Katalog-Händler, danach 10 Jahre Online-Händler: nun nimmt die Transformation zum KI-Händler für UNITO (OTTO Österreich, Universal, Ackermann, Quelle, Lascana) weitere Formen an. Neben dem vielfältigen internen Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei Warendisposition, Transportlogistik und Kundenservice (Bots), kommen ab sofort Kunden von OTTO Österreich mit inspirativerer KI in Berührung. Als einer der ersten deutschsprachigen…

| |

LogiMAT 2024: TSC Auto ID Technology

Vielseitige Drucklösungen von TSC für höhere Produktivität und Nachhaltigkeit TSC Printronix Auto ID zeigt auf der LogiMat 2024 vom 19. bis 21. März in Stuttgart (Halle 2, Stand 2D11) die neuen leistungsstarken Desktop-Drucker der TH DH Serie und die Hochleistungs-Druckmodule PEX-2000. Weitere Highlights sind der ressourcenschonende, kompakte Linerless-Drucker MB240 sowie vielseitig einsetzbare Thermo-Enterprise-Drucker mit RFID-Funktionalität…

| |

LogiMAT 2024: proLogistik GmbH

proLogistik Group auf der LogiMAT 2024 – Gesamtanbieter für Logistiklösungen aus einer Hand Supply Chain Excellence – diesem Leitgedanken folgend präsentiert die proLogistik Group auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart (Halle 8, Stand C33) ihre vielfältigen Lösungen rund um die Supply Chain. Kunden profitieren von einer weitreichenden, unter einem Dach gebündelten Expertise für die Digitalisierung…

| |

LogiMAT 2024: prismat GmbH

Die prismat auf der LogiMAT: Transparente Logistikprozesse Die Software-Lösungen von SAP entfalten ihr volles Potenzial, wenn Unternehmen übergreifende Prozesse einsetzen. Wie sich die Lösungen für Lager- und Transportlogistik standardnah und unkompliziert mit und innerhalb von SAP S/4HANA verknüpfen lassen, beweisen die Expert*innen von prismat auf der LogiMAT 2024 am Stand 8-B37 in Halle 8. Ob…

| |

LogiMAT 2024: Marotech GmbH

Ladungssicherung: Mehr Individualität bei Marotech Die Marotech GmbH hat in ein hochmodernes Schneidesystem investiert, um damit noch schneller und individueller auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Das Schneidesystem erlaubt präzises Zuschneiden von Antirutschmatten und Produkten der hauseigenen MT Secure Linie. Die verbesserte Effizienz steigert die Produktivität und eröffnet Möglichkeiten für maßgeschneiderte Lösungen. „Mit diesem innovativen…

| |

LogiMAT 2024: Logistic Analytic GmbH

Logistics.ag: Logistikberatung, Recruitment, Interim Manager, Online-Shop und Medienplattform Die gestandenen Logistiker der Logistic Analytic GmbH aus Bad Homburg organisieren zuverlässig seit über 25 Jahren ein internationales Netzwerk von Logistikberatern und Interim Managern zum kurzfristigen und flexiblen Einsatz in der Logistik, im Einkauf, SCM, Transport und IT. Aufgrund des Fachkräftemangels sowie verlängerter Rekrutierungsprozesse wächst zudem der…

| |

LogiMAT 2024: leoquantum GmbH

Volle Transparenz voraus mit Ocean Visibility von myleo / dsc Mit seiner neuen Ocean Visibility-Lösung bringt myleo / dsc Transparenz in die frühe Phase der globalen Supply Chain. Die Software zeichnet sich durch geringe Eingangsanforderungen für die Nutzer:innen aus – es reichen lediglich Buchungsnummer und eine Info über die zugehörige Reederei, bevor es losgehen kann….

| |

LogiMAT 2024: FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH: Logistik mit digitaler Supply-Chain-Integration Die auf SAP-Lösungen spezialisierte FIS Informationssysteme und Consulting GmbH stellt auf der diesjährigen Logistikmesse LogiMAT vom 19. bis 21. März 2024 eigenentwickelte Optimierungen und Templates zur Erweiterung des SAP-Standards vor. Ergänzt wird das Portfolio um mobile APPs für durchgängige Logistikprozesse und SAP-Lösungen für die Lagerverwaltung und…

| |

LogiMAT 2024: con-pearl GmbH

„Logistik ins Rollen bringen“ – mit der flexiblen Systemlösung von con-pearl In vielen Wirtschaftsbereichen geht die Entwicklung zu kleineren, leichteren und flexibleren Einheiten – insbesondere auch in der Transportlogistik. So können z. B. kleinere Geschäfte in Innenstadtlagen komfortabel mit Lastenfahrrädern oder kleinen Transportern auf der letzten Meile beliefert werden. con-pearl gilt seit vielen Jahren als…

| |

LogiMAT 2024: Cluster Mobility & Logistics

Cluster Mobility & Logistics organisiert Gemeinschaftsstand auf der LogiMAT 2024 Das Cluster Mobility & Logistics mit Sitz in der TechBase Regensburg ist vom 19. – 21. März 2024 auf der LogiMAT in Stuttgart vertreten. Gemeinsam mit zwölf Mitausstellenden präsentiert sich das Cluster vor Ort auf der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in diesem Jahr…

| |

LogiMAT 2024: Cargoclix – Dr. Meier & Schmidt GmbH

LogiMAT 2024: Cargoclix präsentiert neue Lösung zum effizienten Workflowmanagement Vom Zeitfenstermanagement und der Ausschreibung von Transporten zum Angebot von Lösungen für durchgängig digitale Prozesse für in der Hof- und Transportlogistik: Der Softwarespezialist Cargoclix aus Freiburg im Breisgau bietet seinen Kunden modulare Tools und Anwendungen, die sich vollständig auf die individuellen Bedürfnisse anpassen lassen. Auf der…

| |

LogiMAT 2024: Arvato Systems

Generative AI, Warehouse Robotics und Supply Chain Visibility im Fokus (Arvato Systems) Gütersloh – Vom 19. bis zum 21. März 2024 wird Arvato Systems erneut als Aussteller auf der LogiMAT in Stuttgart vertreten sein. In Halle 8 am Stand F65 lädt das Unternehmen Besucherinnen und Besucher dazu ein, sich über wegweisende IT-Lösungen für die digitale…

| |

Umstrukturierungen bei der Mosolf Gruppe

Die Mosolf Gruppe startet mit neuen strategischen Ansätzen in das Jahr 2024. Zukünftig werden die Tätigkeiten durch die zwei Business Units „Logistics & Services“ und „Special Vehicles“ abgedeckt, unterstützt durch die neue Gesellschaft „Mosolf Port Logistics & Services GmbH“. Die Business Unit „Logistics & Services“ verantwortet den Bereich Releasing, sprich die Fahrzeugübernahme am Produktionsende, und…

| |

Fokus premium: 30 Jahre Industrie-Logistik-Linz

Die Industrie-Logistik-Linz (ILL) ist ein innovatives Unternehmen, welches mit hoher Serviceorientierung einen Mehrwert für den Kunden schafft und damit zu dessen und zum eigenen wirtschaftlichen Erfolg beiträgt. Ein hohes Maß an Eigenleistung und eine konsequente Prozessorientierung sichern seit 30 Jahren die erfolgreiche Positionierung am Dienstleistungsmarkt. Für das ILL-Team ist Logistik kein Massenprodukt, sondern die Kernkompetenz….

Jahresrückblick 2023 und wir freuen uns auf das wohl herausfordernde Jahr 2024!
| | |

Jahresrückblick 2023 und wir freuen uns auf das wohl herausfordernde Jahr 2024!

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu. In den letzten 12 Monaten hat sich einiges getan – nicht nur, dass wir regelmäßig unsere Fachzeitschrift LOGISTIK express Print und E-Paper Ausgaben, mit vielen spannenden Beiträgen rund um die Welt der Logistik herausgebracht haben. Die Themenbereiche umspannten Intralogistik, Transportlogistik für Industrie, Handel, unter anderem mit Fokus…

| |

Spediteur Duvenbeck steigt in die KI-Forschung ein

Die Spedition Duvenbeck beteiligt sich an einem Forschungsprojekt zum Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) in der Logistik und Produktion. Das Unternehmen liefert dazu Daten aus dem eigenen Transport-Management-System (TMS) an die beiden anderen am Projekt beteiligten Industrie-Unternehmen: der Trailerhersteller Schmitz Cargobull und der Landmaschinen-Bauer Claas. Die von Duvenbeck per Schnittstelle übermittelten Daten werden von Claas und…

Dekarbonisierung der Transportlogistik
| | |

Dekarbonisierung der Transportlogistik

Mag. Oliver Wagner Geschäftsführer des Zentralverbandes für Spedition & Logistik spricht sehr ausführlich über das Thema Dekarbonisierung der Transportlogistik und fordert von Politik und Wirtschaft mehr Unterstützung für die Branche. Dekarbonisierung der Transportlogistik Der Geschäftsführer des Zentralverbands Spedition & Logistik, Oliver Wagner, kennt den Ruf der Politik nach mehr Gütertransport auf der Schiene. Der Haken:…

| |

Nachhaltige Transportlogistik für Salzgitter Flachstahl

HGK Shipping baut ein neues, emissionsarmes Trockengüterschiff, das speziell auf die Anforderungen von Salzgitter Flachstahl zugeschnitten ist. Den entsprechenden Auftrag hat das Binnenschifffahrtsunternehmen der HGK-Gruppe der Werft De Gerlien van Tiem im niederländischen Druten erteilt. Mit einem diesel-elektrischen Antrieb und Solar-Paneelen ausgestattet sowie „Future-Fuel-Ready“ konstruiert, wird der Neubau gezielt zu den Nachhaltigkeitsbestrebungen der HGK Shipping…

Post-Paketgeschäft wird weiter wachsen
| | | |

Post-Paketgeschäft wird weiter wachsen

Im ersten Halbjahr 2023 hat das beförderte Aufkommen um 9 Prozent zugelegt; einchinesisches Unternehmen ist bereits der drittgrößte Kunde. Redaktion: Joachim Horvath ECOMLOG23 – Wie geht es weiter mit dem E-Commerce in Österreich? Damit beschäftigten sich zu Wochenbeginn hochrangige Experten auf dem 8. E-Commerce Logistik Day. Gastgeber des Forums waren der Handelsverband und die Zeitschrift…

| |

Frikus engagiert sich für nachhaltige Transportlogistik

In einem bedeutenden Schritt hin zu einem umweltfreundlicheren Transportwesen setzt die Frikus Transportlogistik GmbH im Bereich Abfall und Recycling ab sofort auf den Einsatz von Hydriertem Pflanzenöl (HVO) als Treibstoff innerhalb der Lkw-Flotte. Die Umstellung unterstreicht das Engagement des Unternehmens für nachhaltige Entsorgungs-, sowie Transportlösungen. „Die Entscheidung, HVO-Diesel einzusetzen, ist ein weiterer Schritt in unserer…

Einladung zum 8. eCommerce Logistik-Day in Wien am 2. Oktober 2023
| | | | |

Einladung zum 8. eCommerce Logistik-Day in Wien am 2. Oktober 2023

#ECOMLOG23 – Am Montag, dem 2. Oktober veranstalten wir in Wien, im Haus der Österreichischen Post unseren 8. eCommerce Logistik-Day. Lösen Sie noch bis Ende der Woche Ihr Ticket und holen Sie sich Ihren Informationsvorsprung. Wir erwarten ein volles Haus und freuen uns, über Ihr dabei sein. Die Vorträge decken eine Vielzahl interessanter Themen rund um den…

IGZ INNOVATION DAYS 2023 – LOGISTICS + DIGITAL MANUFACTURING
| | | |

IGZ INNOVATION DAYS 2023 – LOGISTICS + DIGITAL MANUFACTURING

Wir laden Sie herzlich zu den IGZ INNOVATION DAYS 2023 ein! Im letzten Jahr hat unsere neue Fachveranstaltung ihre Premiere gefeiert und auch für 2023 haben wir wieder ein mitreißendes Programm für Sie zusammengestellt. Am 24. und 25. Oktober 2023 stehen 2 Tage lang Lager- und Transportlogistik sowie Produktionssteuerung im Fokus. Freuen Sie sich auf…

Internationaler Logistik Sommer ILS2023 – Update!
| | | |

Internationaler Logistik Sommer ILS2023 – Update!

Das Main Event der Independent Logistics Society mit über 20 Speakern, inspirierenden Talks und neuen Eventformaten wird am 20. und 21. September 2023 den Live Congress Leoben rocken. Die zweitgrößte Stadt der Steiermark wird einmal mehr zum Hotspot für Logistik, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Am 20. und 21. September 2023 trifft sich die ILS-Community bereits zum…